Sonstiges


Aktuelles am Kepi

Montag, 15.10.
Klassenpflegschaften Kl. 10 und K1 um 19.30 Uhr

Mittwoch, 17.10.
Thematischer Elternabend Kl. 5: Wie kann ich mein Kind beim Lernen am Kepi unterstützen? - in der Mensa 19.00 - 20.00 Uhr



Heutiges Datum
18. Oktober 2018

Abiturjahrgang 1994 zu Besuch
im Johannes-Kepler-Gymnasium




19.07.2014:


Am bisher heißesten Tag des Jahres mitten in der dicksten Mittagshitze (14.00 Uhr MESZ) besuchten immerhin 19 von ehemals 55 Abiturienten des Jahrgangs 1994 das Kepi und wurden nicht nur mit der schönen Aussicht vom Balkon, sondern auch mit den jüngst umgebauten Räumlichkeiten des Kepi und vielen internen Veränderungen im Schulalltag vertraut gemacht. Der Nachmittag wurde dann andernorts sicherlich fröhlich, vielleicht auch feuchtfröhlich fortgesetzt ...






In der Mensa erfuhren die Ehemaligen einiges über die Angebote der Ganztagesbetreuung und des Mittagessens am Kepi, konnten die Kulissenlandschaft der aktuellen Musical-Produktion der "kepi-voices" bewundern und erhielten natürlich auch einen dezenten Hinweis auf die Wichtigkeit der "Vereinigung der Ehemaligen und Freunde des Johannes-Kepler-Gymnasiums", welche z.B. den Konzertflügel für unser Kepi gestiftet hat. (auch auf dieser Homepage unter INFO - VdE zu finden!).




Vor dem großen Kepi-Brett wurden die Kollegenbilder bewundert - nur noch wenige "Lehrer von damals" sind dort zu finden.




Mit der neuen Bibliothek konnten sich alle sehr schnell anfreunden ....



... und dann wurden die Besucher mit den Veränderungen wie Ganztagesbetreuung, Schulsozialarbeit, Fördervereine und vielen notwendigen Helfern für das heutige Schulleben im G8 vertraut gemacht.



Natürlich fehlte auch hier nicht ein Hinweis auf die vielen Sponsoren, die eine so vielfältige Ausstattung unserer Bibliothek ermöglichen!




Durch Anclicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung

Das Gruppenbild auf dem Dachbalkon darf nicht fehlen - aufgrund der prallen Mittagshitze flüchtete man aber bald wieder ins Kühle!!!





Im UG der Schule waren die Temperaturen dann wieder erträglich, ein Becher Sprudel war hoch willkommen - und zum Abschluss konnten doch einige neue Mitglieder in der VdE gewonnen werden - VIELEN DANK!

Wir wünschen dem Abi-Jahrgang 1994 weiterhin alles Gute und gute Laune und freuen uns aufs Wiedersehen - z.B. zum 25-jährigen Abijubiläum!