Sonstiges


Aktuelles am Kepi

Donnerstag, 19.04.
Kl. 5: Informationen zur Wahl der zweiten Fremdsprache (F/L) um 19.30 Uhr in der Mensa

Diese Woche findet in den Kl. 10 das BOGY-Praktikum statt.



Heutiges Datum
19. April 2018

Abiturjahrgang 1988 zu Besuch
im Johannes-Kepler-Gymnasium



06.07.2013:

Auf Einladung der Schule fanden sich über 40 Ehemalige des Abiturjahrgangs 1988 am Samstag, 6. Juli 2013 in "ihrem Kepi" ein, um sich anlässlich des "Silbernen Abiturs" wieder einmal zu treffen. Auch viele ehemalige Lehrerinnen und Lehrer des Jahrgangs fanden sich zum gemütlichen Plausch ein - es musste da ein sehr gutes Lehrer-Schüler-Verhältnis gegeben haben!

Nach einer kurzen Begrüßung im Eingangsbereich - wo sofort das Fehlen des "heiligen" KASTENS vermerkt wurde, begann ein Rundgang durch alle Stockwerke, bei dem einige markante Neuerungen im Kepi vorgestellt worden sind.



Der neue NWT-Raum (115) war zu ihrer Zeit noch eine große Metall- und Holzwerkstatt - ...


... war zur Zeit der Erbauung (1906) aber ein BRAUSEBAD gewesen. Die Brause wäre angesichts der sommerlichen Temperaturen und dichtester Belgegung auch willkommen gewesen!


Noch enger ging es in der neuen Bibliothek zu, wo die attraktive Gestaltung und die gute Ausstattung vermerkt wurden.


... und auch hier musste angesichts von Neuanschaffungen und Zeitschriften ein "dezenter Hinweis" auf die besondere Bedeutung der "Vereinigung der Ehemaligen des Kepi" erfolgen! Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Das obligate Gruppenfoto bei gutem Wetter immer auf dem Balkon und schönsten Aussichtspunkt des Kepi!
Bei der Schlussrunde in der Mensa konnte man endlich etwas Wasser "nachtanken", sich einmal für ein paar Minuten ungestört ins Gespräch vertiefen ...


... alte Sünden in den Tagebüchern noch einmal Revue passieren lassen ...


... oder einfach in positiven Erinnerungen schwelgen!


Hoffentlich kann man die Einträge im Tagebuch nicht erkennen ...

Wir sagen den Silbernen Abiturientinnen und Abiturienten Dank für Ihren Besuch und Ihre großzügige Spende (für die VdE) und wünschen dem ganzen Abi-Jahrgang 1988 alles Gute und gute Laune und freuen uns aufs Wiedersehen!