Sonstiges


Aktuelles am Kepi

Donnerstag, 26.04.
Girls- und Boysday 2018



Heutiges Datum
22. April 2018

Begrüßung der neuen Fünftklässler am 13. Juli 2011



Herzlich Willkommen am Kepi!

(Durch Anklicken können Sie die Bilder in einer höheren Auflösung betrachten)

Auch wenn die Sonne draußen nicht lachte - bei der Begrüßung unserer neuen Fünftklässler in der Listhalle war die Stimmung gut! Kein Wunder, denn viele Anwesende hatten gleich mehrere Gründe zur Freude: Bald kommen die großen Ferien, dann darf man sich auf die neue Schule freuen - und schließlich konnte "Coach Joe" vom Förderverein wieder einmal für viele Lacher bei Schülern und Eltern sorgen!

Doch lassen wir zunächst die HAUPTPERSONEN auftreten - mit Ihren neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern:

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Die neue Klasse 5a mit Frau Häfele

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Die neue Klasse 5b mit Frau Schmors (links) und Frau Rauscher (rechts)

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Die neue Klasse 5c mit Frau Höhn (links) und Frau Boos (rechts)

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Die neue Klasse 5d mit Frau Rottmayr

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Die neue Klasse 5e mit Frau Kosgalwis und Herrn Ruhnau Doch jetzt einmal der Reihe nach, bitte:


Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Das Unterstufenorchester begann die Veranstaltung mit einem frohen musikalischen Willkommensgruß. Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Frau Nebel, die für die Unterstufe zuständige Abteilungsleiterin des Hauses, begrüßte alle neuen Schülerinnen und Schüler - und dachte darüber nach, wie es dem einen oder anderen jetzt wohl gehen könnte. Mit dem Hinweis darauf, dass wir am Kepi fast alle Schwierigkeiten dadurch lösen, dass wir sie gemeinsam angehen, konnte sie allen Neuen Mut machen, um sich auf die neue Schule zu freuen.


Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Coach Joe vom Förderverein begeisterte alle Gäste mit seinen nicht immer ganz sauberen Tricks, um sich im Schüleralltag durchzusetzen ... Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Coach Joe hatte gleich sein ganzes Team mitgebracht: Neben ihm Frau Fanous vom Elternbeirat ...



... und Frau Walter, die für die Organisation der Ganztagesbetreuung durch den Förderverein "for kepi" zuständig ist.

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Und so sah das dann aus, wenn die "Neuen" die Tricks von Coach Joe anwenden - Allemann aus dem Weg!!! Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Die Schülersprecher Lenz Haslach, Ronja Nothofer und Theresa Trauner begrüßten die neuen Fünftklässler und erklärten ihnen, wodurch die SMV auch ihren künftigen Schulalltag erleichtern und verschönern kann.

Und dann durften die Schüler zum Foto-Shooting (siehe oben) - und anschließend endlich mit ihren Klassenlehrern zu einer ersten Stunde in die Schule!!!


Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Derweil sprach der Schulleiter, Herr Selinka, einige "offizielle Begrüßungsworte" zu den Eltern - und bat sie insbesondere um Vertrauen in die Schule, die Lehrer - und vor allem in die Kinder. Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Frau Fanous ermutigte die Eltern in ihrer Funktion als Vorsitzende des Kepi-Elternbeirats zur aktiven Mitarbeit in der Schule - und sie berichtete von den vielfältigen Möglichkeiten der Eltern, sich in das Schulleben am Kepi einzubringen. Abschließend durfte sie die Eltern zu Kaffe und Kuchen in die Mensa einladen. Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Traditionell wird von den Eltern der fünften Klassen dieses Büffet für die kommenden Fünftklass-Eltern angerichtet - und für die Schüler und anwesenden Lehrer fällt auch noch ein Stückle ab! Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung
Da war ganz schön was los, in unserer Mensa!

Herzlichen Dank allen Helfern auf der Bühne und hinter der Theke - und im wichtigen Hintergrund!