Sonstiges


Aktuelles am Kepi

...



Heutiges Datum
19. August 2018

Musical COCO SUPERSTAR der "kepi-voices" 2012



Impressionen vom Musical "COCO SUPERSTAR" der Kepi-Voices

Leitung: Almuth Ansorge und Michael Römer Bilder von Philipp Junger, aufgenommen in der Premiere am 22. Juni 2012

(Durch Anklicken können Sie die Bilder in einer höheren Auflösung betrachten)

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung

Das Konzert von Coco Superstar bringt die ganze Schule in hellen Aufruhr, denn ein Backstage-Pass soll eine Begegnung mit COCO ermöglichen - wer aber soll den begehrten Pass bekommen?

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung

Wie üblich setzen die Lehrerinnen auf die Noten - sie müssen aber entdecken, dass alle Kinder Stärken und Schwächen haben!

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung

Schließlich soll ein Wettbewerb den geeigneten Sieger und Repräsentanten ermitteln - also legen sich die verschiedenen Gruppen mächtig ins Zeug ...

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung

... aber auch hier zeigt sich: Alle haben ihre Trümpfe!!! ....

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung

... in diesem Falle sind es die Fremdsprachengenies, die sich mit der ganzen Welt verständigen können.

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung

Erst die Außenseiter der Klasse machen ihren Schulkameraden deutlich, dass sie als Gemeinschaft mit all ihren Unterschieden wichtiger sind; dass es einfach nicht den Besten gibt, sondern sich alle wunderbar ergänzen.

Durch Anklicken erhalten Sie das Bild in höherer Auflösung

Deshalb kann auch erst der Vorschlag von Hausmeister Müller (Mitte), eine gemeinsame Party mit Live-Übertragung des Coco-Konzerts (die er ganz privat "organisiert" - über den Neffen des Bruders seiner Frau) - alle Streitereien lösen und die begeisterte Zustimmung aller Schülerinnen und Schüler finden. Vom "Backstage-Pass" spricht nun niemand mehr!

Herzlichen Dank allen Akteuren, den Musikern
und Helfern auf und hinter der Bühne!