Sonstiges


Aktuelles am Kepi

...



Heutiges Datum
21. Mai 2018

Spendenübergabe der VdE 2018



Neue Musikanlage für den Sportunterricht

Die Vereinigung der Ehemaligen (VdE) sorgt mal wieder dafür, dass das Kepi besser ausgestattet ist! In den letzten Jahren hat die VdE uns die Arbeit z.B. durch Mikrofone für die Mensa, Experimentierkästen für die Fächer Physik und Chemie oder die Dokumentenkameras in vielen Klassenzimmern erleichtert.

Herr Dr. Liebchen hat selbst 1983 am Kepi Abitur gemacht und engagiert sich seit 25 Jahren im Vorstand der VdE. Er erinnerte anlässlich der Übergabe der neuen Musikanlage und eines Beamers für die Physik in der Gesamtlehrerkonferenz am 11.5.2018 nachdrücklich daran, dass Vereine wie die VdE nur durch engagierte Mitglieder und Spenden überleben können und ein solch ehrenamtliches Engagement wichtig ist, um weiterhin das Kepi mit einem derzeit hohen Betrag von jährlich ca. 11.000 Euro unterstützen zu können.

Die letzten Abiturjahrgänge haben die VdE zwar großzügig unterstützt, da sie in ihrer Schullaufbahn von den Anschaffungen profitieren durften, die Bereitschaft zur Mitgliedschaft und zum Engagement in der VdE vermissen die Ehrenamtlichen aber.

Da wir alle z.B. täglich die Vorteile des von der VdE finanzierten digitalen Schwarzen Bretts (Vertretungsplananzeige im Altbau!!!) genießen können, wäre es schön, das eine oder andere neue Mitglied in der Vereinigung der Ehemaligen begrüßen zu können. Eine gute Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu treten, könnte das am 29.9.2018 von Schulleitung und VdE initiierte Alumni-Fest sein.




Frau Raiser, Herr Moser, Herr Dr. Liebchen, Frau Seifert und Frau Greiner - mit den Spenden der VdE!



(Text und Foto: Frau Hammer)