Die Kepi-Bibliothek im Dach



(Letzte Aktualisierung: 27.01.2017 - Poetry-Slam mit Timo Brunke)



AKTUELLES

  • LAUTERATUR: Slam-Poet in der Bibliothek im Dach
    Timo Brunke ist der Sprache auf der Spur und gibt in einem Slampoesie-Solo mit anschließendem Workshop am Dienstag, 14. Februar um 9.30 Uhr sein Wissen an Kepi-Schüler weiter. Die Veranstaltung findet für Schüler und Schülerinnen des Literaturkurses und des Kurses "Kreatives Schreiben" statt. Wer darüber hinaus Interesse hat, kann sich bei Herrn Hannemann melden. mehr dazu ...

  • Lesung mit Christian Linker
    Schüler der 9. Klassen haben am 19. Mai die Gelegenheit, den Schriftsteller Christian Linker bei einer Lesung kennenzulernen. Sein Buch "Dschihad Calling" ist brisant und aktuell, die Geschichte einer Radikalisierung! mehr dazu ...

  • Wir möchten im Interesse aller Bibliotheksbenutzer noch einmal eindrücklich auf unsere BENUTZERORDNUNG hinweisen!!! Hier kann diese heruntergeladen und gelesen werden ...

  • Für Vertretungsstunden in der Unterstufe die Möglichkeit, speziell hierfür zusammengestelltes Material in der Bibliothek zu nutzen oder ggf. sogar auszuleihen. Sollten Lehrkräfte das Angebot für eine Vertretungsstunde nutzen wollen, bitten wir jedoch dringend darum, die Klasse nicht allein in die Bibliothek zu schicken, sondern sie dorthin zu begleiten und zu beaufsichtigen.

  • Wenn Lehrerinnen und Lehrer eigene GFS-Themenlisten haben, können Sie diese gerne an die Bibliothek weiterreichen. Das Bibliotheksteam wird dann versuchen, den Bibliotheksbestand nach und nach mit passender Literatur zu ergänzen.

  • Für alle Klassenstufen besteht wie immer die Möglichkeit einer Einführung in die Nutzung der Bibliothek. Für weitere Informationen oder Terminabsprachen stehen Ihnen ebenfalls Fr. Willjung und Fr. Steffen-Hauser zur Verfügung. Bitte den Besuch ganzer Klassen, bei dem Sie auf die Unterstützung der Bibliotheksbetreuerinnen hoffen - außer bei Vertretungsstunden - immer vorher anmelden, damit Überschneidungen vermieden werden können.

  • Die meisten Medien können in der Bibliothek für eine Woche, ggf. auch länger, ausgeliehen werden. Sowohl Schüler als auch Lehrer benötigen hierfür einen entsprechenden Barcode, den sie in der Bibliothek erhalten.

  • Der Online-Katalog wurde umgestaltet. Die Trefferliste hat ein neues Gesicht und bietet viele Informationen auf einen Blick.

  • Reservierungen können jetzt auch online ausgeführt werden.


Das Bibliotheksteam heißt SIE willkommen!

Unser Leitungsteam aus Frau Steffen-Hauser (donnerstags im Hause) und Frau Willjung (eröffnet die Woche an Montagen) freut sich auf Ihren Besuch in unserer Bibliothek - und wünscht Ihnen viel Vergnügen in unserer neuen Bibliothek! Unterstützung erhalten die beiden Damen in diesem Schuljahr durch Herrn Jean-Philippe Lazar (dienstags), Frau Luisa Wolf (mittwochs) und Frau Zeynep Atvur (freitags). die in Tübingen studieren und an den genannten Tagen die Aufsicht übernehmen.

Bild von Frau Steffen-Hauser Bild von Frau Willjung
Frau Steffen-Hauser Frau Willjung

Bitte teilen Sie uns auch persönlich oder per Mail Ihre Anschaffungswünsche und -vorschläge mit, denn die Bibliothek soll ja IHREN Interessen gerecht werden - wir freuen uns auf Ihre aktive Mitarbeit!

KONTAKT: Sie erreichen Mitglieder des Leitungsteams montags (Frau Willjung) und donnerstags (Frau Steffen-Hauser) in der Bibliothek - oder Sie senden eine E-Mail an bibliothek@jkg-reutlingen.de.



Wichtige Hinweise und LINKS für unsere Besucher

Neue Öffnungszeiten

(Stand: 12.03.2015)

Montags bis donnerstags von 08.00 - 14.30 Uhr, freitags 8.00 - 13.00 Uhr.
Zu den übrigen Zeiten ist die Bibliothek NICHT geöffnet!

Die Nutzerordnung

Für Vernünftige eigentlich unnötig - für alle anderen hier aber zum Nachlesen! (9kB)


Orientierung in der Bibliothek

Die Sortierung der Medien in der Bibliothek folgt der üblichen Systematik von öffentlichen Bibliotheken - man findet also auch bei uns die gleichen "Rubriken" wie in der Stadtbibliothek Reutlingen, z.B. C - Geographie, E - Geschichte oder P - Literatur.

Eine Darstellung der kompletten Systematik finden Sie hier. (19kB)


Recherchieren in der Bibliothek

Unsere Bibliothek lädt aufgrund des tollen Ambientes zum Stöbern und Schmökern ein! Wer aber gezielt recherchieren möchte, dem stehen mächtige Werkzeuge zur Verfügung. Mittels des OPAC (Online Public Access Catalogue) kann am PC der Bestand schnell und effektiv gesucht werden. Wie das geht, erfahren Sie hier:

Hinweise zur Nutzung des OPAC (pdf-Datei, 19kB)

Hier gelangen Sie direkt zur Bibliotheksdatenbank OPAC unserer Bibliothek, um die Bestände unserer Bibliothek zu durchsuchen. Von dort können Sie auch z.B. zur Stadtbibliothek und deren Recherche-Werkzeuge gelangen.



Unsere Bibliothek in der Öffentlichkeit

Der Vorab-Bericht zur Mediothek und zur Zeitungspatenschaft des GEA für unsere Schule - aus dem GEA vom 04.06.2011 (1.9MB)
Der Bericht über die feierliche Eröffnung der Bibliothek mit der Oberbürgermeisterin - aus dem GEA vom 01.07.2011 (2.4MB)

Unsere Bibliothek ist auf der Homepage unseres Bibliotheks-Software-Herstellers als "BIBLIOTHEK DES MONATS NOVEMBER" vorgestellt - mit interessanten Bildern!
Mehr dazu ....