Hausaufgabenbetreuung am Johannes-Kepler-Gymnasium


Stand: 08.05.2017 - HA-Mentoren gesucht


In Kooperation mit dem Förderverein "for kepi", der die Finanzierung der Schülermentoren übernimmt, können wir unseren Schülerinnen und Schülern der Unterstufe an drei Wochentagen eine HAUSAUFGABEN-Betreuung anbieten.

Hausaufgaben-Mentorinnen und -Mentoren gesucht!

Wenn Du Dich für die Aufgabe als HA-Mentorin/Mentor interessierst, bekommst Du hier alle nötigen Informationen!

Offene Hausaufgabenbetreuung

Dreimal wöchentlich (Mo, Di, Do) gibt es am Kepi in der 7. Stunde eine Offene Hausaufgabenbetreuung, zu der Schülerinnen und Schüler ohne Voranmeldung gehen können, um unter Anleitung und Aufsicht speziell ausgebildeter Schülermentoren höherer Klassen ihre Hausaufgaben zu erledigen und sich auf Klassenarbeiten vorzubereiten.

Hier findest Du die nötigen Angaben zur OFFENEN HAUSAUFGABENBETREUUNG. (pdf, 342kb)


Lernzeitbetreuung

Für die Kinder der Ganztagsklassen ist dreimal wöchentlich (Mo, Mi, Do) in der 7. oder 8. Stunde eine verbindliche Hausaufgabenbetreuung vorgesehen (dienstags ist dies nach eigener Wahl möglich). Speziell dafür ausgebildete Schülermentoren höherer Klassen und teilweise auch Kepi-Lehrer beaufsichtigen und unterstützen in kleinen Gruppen die Unterstufenschüler beim Erledigen ihrer Hausaufgaben und helfen beim Planen von Terminen und Vorbereiten auf Klassenarbeiten.

Hier findest Du den genauen LERNZEITBETREUUNGS-PLAN mit allen Zeiten, Mentoren und Räumen. (pdf, 365kB)