Sonstige Hilfen



Sanitätsdienst

Der Sanitätsdienst besteht aus einem Schülerteam unter Anleitung von Frau Ade und Herrn Piening. Alle Sanis werden regelmäßig fortgebildet und können Erste Hilfe leisten und ggf. weitere Hilfe alarmieren.

In jedem Tagebuch und jedem Klassenzimmer findet sich ein DIENSTPLAN des Sanitätsdiensts, damit Ihr wisst, wo Ihr den diensthabenden Sani finden könnt!


PC-Schreiben mit 10 Fingern

Frau Keser, eine ehemalige Schulsekretärin des Kepi, bietet in den Schulferien regelmäßig ganz besondere Intensivkurse im Schreibmaschinenschreiben an - innerhalb kürzester Zeit könnt ihr dort blind auf der Tastatur - auch am PC - schreiben, ohne Drill - fast schon spielerisch!

Das ist die ideale Vorbereitung auf das Schreiben einer GFS!

Hier findet ihr die Ausschreibung für die Pfingst- und die Sommerferien 2017!


Stiftungen

Stiftungen ermöglichen unseren Schülern Hilfestellungen, wenn es zu Hause finanziell sehr eng zugeht ... Studienstiftungen sind für angehende Studenten noch interessanter


Informationen zum Konfliktlösungsmodell am Kepi

Dieses Modell wurde vom AK "Umgang mit Konflikten", der aus Eltern, Schülern und Lehrern bestand, erstellt und von der GLK und der Schulkonferenz des Kepi verabschiedet! Dieses Modell soll als Hilfestellung und Leitfaden für Konflikte zwischen Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern dienen; auch die Eltern werden um Einhaltung gebeten.

Hier die Vorstellung des Modells - aktualisiert 6/2010 (19kB)
Das Formular zur Anmeldung eines Konfliktgesprächs (24kB)
Das Formular für eine Vereinbarung nach einem Konfliktgespräch (26kB)