Die neuen Fünfer am Kepi

Voller Neugier und mit unterschiedlichsten Erwartungen sind vier neue fünfte Klassen ins neue Schuljahr am Kepi gestartet. Mittlerweile sind die neuen Schülerinnen und Schüler mit unseren Räumlichkeiten vertraut, kennen die Pausenregeln und haben gemeinsam die Mensa besucht. Aber nicht nur das Schulgebäude, die Lehrkräfte und die neuen Fächer, sondern auch die Mitschüler*innen gilt es, kennenzulernen. Die Klasse 5a zum Beispiel hat mit dem „Tower of Power“ unter Anleitung unseres Schulsozialarbeiters Karl Katz Teamgeist entwickelt, Papierflieger auf der Rennwiese fliegen lassen und bei einer gemeinsamen Wanderung mit den 5er Mentor*innen aus der Klasse 10 beim gegenseitigen Führen mit verbunden Augen „blindes Vertrauen“ erwiesen. Zur Erholung gabs Spiele und gegrillte Würstchen auf der Jungviehweide.

Wir wünschen unseren neuen Fünfern eine gute Zeit am Kepi und hoffen, dass sie gestärkt als Klassengemeinschaft die Herausforderungen des Schulalltags meistern können.

Bildergalerie