• Home
  • Aus dem Schulleben
  • Aktuelles
  • Allgemein
  • Zahlreiche Preise beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Zahlreiche Preise beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Nichts geht wegen Corona? – Nicht mit der Geschichts-AG des Kepi!

14 interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Almuth Ansorge und Dinah Fleury zeigen eindrucksvoll, was trotz Corona alles möglich ist. Obwohl in diesem Jahr durch getrennte Klassenstufen und lange Online-Phasen alles ungleich schwieriger war, haben sieben Teams einen Beitrag zum Thema „Sport macht Gesellschaft“ eingereicht. Die zahlreichen Preise wie der Förderpreis für die Klasse 5a und Linus Zieger sowie der Landespreis für Lisanne Räwer Tanguep für ihren virtuellen Museumsrundgang über eine Leichtathletin aus Reutlingen honorieren das Engagement.

Gruppenbild Geschichts AG Homepage 1