Vereinigung der Ehemaligen

Die "Vereinigung der ehemaligen Schüler und der Freunde des Kepis" unterstützt die Schule seit vielen Jahren ideell und materiell. So werden regelmäßig Schulfahrten finanziell gefördert und notwendige Anschaffungen für die Schule getätigt. Zu nennen sind hier u.a. die großzügige Spende eines Konzertflügels, eines Teleskopes, die Finanzierung der neuen Website und die vielen kleinen und größeren Anschaffungen für verschiedene Fachbereiche.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei der VdE bedanken.

Gerne können Sie den VdE durch eine Spende unterstützen:

Vereinigung der ehemaligen Schüler und der Freunde des Johannes-Kepler-Gymnasiums (früher Oberrealschule) Reutlingen e.V.


Girokonto 323 bei der Kreissparkasse Reutlingen
(BLZ 640 500 00)
IBAN DE20 6405 0000 0000 0003 23
BIC SOLADES1REU

Mitgliedschaft

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere Schule in vielfältiger Weise, da die Vereinigung dank schlanker Verwaltung und präziser und vorausschauender Buchführung jedes Jahr verschiedene interessante Projekte, die unser Schulleben bereichern, sponsert und somit überhaupt ermöglicht.

Vorstand

Vorsitzender
Dr. Wolfram Liebchen
Holbeinstraße 40/74
72800 Eningen u. A.

FON (0 71 21) 8 83 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellv. Vorsitzender
Eberhard Triebsch
Peter-Rosegger-Str. 200
72762 Reutlingen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kassier
Siegfried Schmalbach
Arnold-Böcklin-Straße 17
72768 Reutlingen
FON (0 71 21) 60 11 29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schriftführer
Dr. Markus Klein
Bismarckstr. 70
72072 Tübingen
FON (0 70 71) 9 97 21 62
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie an den gesamten Vorstand schreiben wollen, so richten Sie Ihre Mail bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die VdE hat eine eigene Homepage unter